ZDK: Soforthilfen für Kfz-Betriebe schnell bereitstellen

VOLLSTÄNDIG LESEN

Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe [Newsroom]
Bonn (ots) – Die Kfz-Betriebe in Deutschland benötigen sehr schnell unbürokratische Unterstützung in der Corona-Krise. Der ZDK setzt hier auf den Härtefonds, den Bundeskanzlerin Angela Merkel angekündigt hat. “Die unverzügliche Umsetzung der … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, übermittelt durch news aktuell