New York Studentin Unglück bei Mutprobe

Die Fordham University trauert um einen Studenten, der wenige Wochen vor ihrem Abschluss vom Campus-Glockenturm ums Leben kam. Nur wenige Stunden nach ihrem Tod kündigte das Amt des Präsidenten der Fordham University an, dass Sydney Monfries mit einem posthumen Bachelor-Abschluss geehrt werde.

Universitätspräsident Joseph M. McShane, SJ, informierte Studenten, Dozenten und Mitarbeiter in einer E-Mail am Sonntagabend über den Tod von Monfries. “Es gibt keine Worte, um den Verlust einer so jungen und vielversprechenden Person zu beschreiben – und nur wenige Wochen nach dem Abschluss”, schrieb McShane in der E-Mail. “Fordham wird Sydney posthum einen Bachelor-Abschluss verleihen, den wir ihren Eltern zu gegebener Zeit vorstellen werden.”

“Ich weiß, dass Sie sich mir anschließen, um Sydneys Familie und Angehörige in Ihren Gedanken und Gebeten zu halten. Außerdem wissen Sie, dass Sie in meiner sind”, schrieb McShane.