London Bridge AUFNAHME: Polizei schießt auf Messermann, Stadt bei LOCKDOWN – 5 verletzt

UPDATE: Name des Angreifer Usman Khan Alter 28 London Bridge-Angreifer

Nach Angaben der Behörden sind möglicherweise mehrere Personen verletzt worden. Die Episode brachte den Bereich um die Brücke zum Stillstand und löste Panik aus.

Video: Brendan Lacey Snapchat: Polizei schießt auf Messermann

Updates: 16:35 Die Polizei eröffnete am Freitag das Feuer auf der London Bridge. Zeugen berichten, dass sie auf einen Stich in der Nähe der stark befahrenen Durchgangsstraße reagiert habe.

Ein Mann wurde von der Polizei festgenommen und eine Reihe von Menschen wurden verletzt, teilte die Polizei in einer Erklärung mit. Die Ereignisse brachten das geschäftige Zentrum von London rund um die Brücke zum Erliegen und lösten Panik aus.

Auf Social Media veröffentlichte Aufnahmen zeigten eine Menschenmenge, die einen Mann umgab, den sie offenbar am Boden festhielten. Man sieht einen Mann, der ein großes Messer aus der Gegend trägt, während mindestens drei Polizisten mit gezogenen Waffen antworten. Dann ertönt ein Schuss, während Zeugen schreien.

Zusätzliche Videos in den sozialen Medien zeigten Polizeifahrzeuge, die beide Seiten der Straße auf der London Bridge blockierten. Ein Clip, der an Bord eines nahe gelegenen Busses aufgenommen wurde, zeigte drei Polizisten mit gezogenen Waffen und zeigte auf eine Person, die am Boden lag.

———–

Das Neueste zu einem Vorfall in London Bridge (alle Ortszeiten):

14:50 Uhr

Nach Angaben der Polizei wurden mehrere Personen in der Nähe der London Bridge erstochen und ein Mann inhaftiert.

Die Metropolitan Police Force sagte, der Beamte sei am Freitagnachmittag “zu einer Stichwunde in der Nähe der London Bridge” gerufen worden.

Sie sagen: „Ein Mann wurde von der Polizei festgenommen. Wir glauben, dass eine Reihe von Menschen verletzt wurden. “

Die Nachricht kommt, nachdem Zeugen Schüsse gehört haben. Sky News berichtete, dass die Polizei den offensichtlichen Angreifer erschossen hatte.

___

14:20 Uhr

Die britische Polizei gibt an, dass es sich um einen Vorfall auf der London Bridge handelt, und Zeugen haben von Schüssen berichtet.

Die Polizei der Metropolitan Police twitterte, dass sich die Beamten “in den frühen Stadien eines Vorfalls an der London Bridge” befänden.

Ein BBC-Reporter sagte, er habe Schüsse gehört und jemanden am Boden gesehen.

London Bridge AUFNAHME

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.