Fünf Jahre Krieg im Jemen: Cholera und Chaos

VOLLSTÄNDIG LESEN

UNO-Flüchtlingshilfe e.V. [Newsroom]
Bonn (ots) – Am 26. März jährt sich der Beginn des Jemen-Krieges zum fünften Mal. Die UNO-Flüchtlingshilfe bezeichnet die Zustände im Land als humanitäre Katastrophe und fordert ein Ende der Kämpfe. Mehr als 24 Millionen Jemeniten brauchen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: UNO-Flüchtlingshilfe e.V., übermittelt durch news aktuell