Brot und Spiele statt Infektionsschutz für pflegebedürftige Menschen? / bpa fordert regelmäßige Corona-Tests in Pflegeheimen

VOLLSTÄNDIG LESEN

bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. [Newsroom]
Berlin (ots) – Pflegebedürftige Menschen sind im Falle einer Infektion besonders gefährdet. Insofern müsste es selbstverständlich sein, dass alles getan wird, um diese Personengruppe besonders zu schützen. Trotzdem müssen wir erleben, dass der … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., übermittelt durch news aktuell