Berliner CDU-Generalsekretär will Modernisierungsumlage zeitlich befristen

VOLLSTÄNDIG LESEN

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) [Newsroom]
Berlin (ots) – Der Generalsekretär der Berliner CDU, Stefan Evers, hat gefordert, Modernisierungskosten nur noch zeitlich befristet auf Wohnungsmieten aufzuschlagen. Evers sagte dem rbb, ihm sei nicht ersichtlich, warum Modernisierungen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell