Altenpflege darf in Krise nicht vergessen werden / Beteiligung auf Augenhöhe im Krisenstab und Ausstattung mit Schutzmaterialien dringend geboten

VOLLSTÄNDIG LESEN

bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. [Newsroom]
Wiesbaden (ots) – Die Altenpflege in Hessen steht angesichts der Corona-Pandemie vor einer historischen Belastungsprobe. Im Krisenmanagement der Landesregierung spielt sie jedoch eine untergeordnete Rolle. “Pflegebedürftige, Angehörige und … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., übermittelt durch news aktuell